Interessengemeinschaft Immert

Fotos: Ha-Jo Schmitz

„Wie der Leopard zu seinen Flecken kam“ fragten sich viele große und kleine Zuschauer am 16. und 17. November im Bürgerhaus Immert.

Aufgeführt wurde das gleichnamige Theaterstück von Cornelia Wagner, nach Rudyard Kiplings Erzählung von elf Kindern.

Die Kinder haben wie wir Erwachsene vor den Auftritten gezittert, haben die Aufführungen souverän gemeistert und sind mit super viel Applaus, den sie verdient haben, belohnt worden. Eine starke Leistung, die hoffentlich in der Zukunft Wiederholung finden wird.

Vielen Dank an die Eltern der Kinder für die Unterstützung, ebenso an alle Helfer vor und hinter der Bühne, die zum Gelingen dieser Aufführungen beigetragen haben.

Einen ganz besonderen Dank an die elf Kinder, Paula Kirsten, Mira Steinmacher, Zoe Steinmacher, Leon Wagner, Sophie Wagner, Lara Wagner, Elias Roth, Emily Temmar, Sophia Weinig, Yannick Weinig und Lukas Voll, von dem gesamten Team der Interessengemeinschaft Immert.

Es war uns allen eine Freude!

Vorankündigung

Interessengemeinschaft Immert spielt:

„Alte Rache rostet nicht“

Eine charmante und kalorienreiche Kriminalkomödie von Hans Schimmel

Aufführungstermine

29.02/01.03.2020

07.03/08.03.2020

14.03.2020

Termin Katenvorverkauf wird bekannt gegeben.